Tischwaagen für industrielle Anwendungen

Tischwaagen für Lager, Produktion, Versand uvm.

Tischwaagen werden in nahezu allen Bereichen eingesetzt: in Lagern, Produktions- und Versandbereichen, aber auch in Verkaufsräumen und an Marktständen. Entsprechend vielfältig sind die Anforderung an Ausstattungsmerkmale und Funktionen.

Ob Sie eichfähige Waagen suchen, Waagen, die den OIML R-76/EN 45501-Richtlinien entsprechen, Waagen, die spritzwassergeschützt sind, mit einem Stativ ausgerüstet sind oder über Funkverbindungen verfügen: Bei uns finden Sie das passende Modell für Ihren Anwendungsbereich. Unser kompetentes Team berät Sie gern bei allen Fragen rund um unsere Tischwaagen.

Und auch nach dem Kauf steht Ihnen unser Angebot zum Thema Waagen-Service zur Verfügung: Gerne übernehmen wir die Waagen-Kalibrierung, Wartung und die Reparatur mit Originalteilen.

Tischwaagen

Die Tischwaagen bei Waagen Friederichs

Hier finden Sie eine Liste unserer erklärungsbedürftigen Tischwaagen.

Tischwaagen: weitere Informationen zum Gebrauch

Tischwaagen sind eine praktische Lösung aus der Kategorie Industriewaagen für das Wiegen von Gegenständen auf stabilen Untergründen. Sie sind in diversen Größen und Gewichtskapazitäten erhältlich, um den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht zu werden.

In der Regel verfügen Tischwaagen über ein kompaktes Gehäuse und sind vergleichsweise leicht, was sie perfekt für den Einsatz in verschiedenen Umgebungen wie Lagern, Produktionsstätten, Laboratorien oder sogar im Einzelhandel macht. Mit einem digitalen Display ausgestattet, bieten sie eine präzise Ablesung des gemessenen Gewichts. Moderne Tischwaagen sind mit nützlichen Funktionen ausgestattet, wie z. B. der Tara-Funktion. Sie ermöglicht es, das Gewicht eines Behälters oder einer Verpackung zu nullen oder zu ignorieren, sodass nur der Inhalt des Behälters gewogen wird. Das wird oft in Küchen oder Laboren verwendet, wenn Inhalte in einem Behälter gewogen werden müssen, ohne das Gewicht des Behälters selbst. Einige Modelle verfügen auch über eine Stückzählfunktion, die sich als extrem nützlich erweisen kann, wenn es darum geht, Mengen von Kleinteilen zu zählen.

Zusätzlich zu ihrem praktischen und vielseitigen Einsatz sind Tischwaagen auch für ihre robuste Konstruktion und Langlebigkeit bekannt. Sie werden aus strapazierfähigen Materialien wie Edelstahl oder Aluminium gefertigt und sind so konzipiert, dass sie den täglichen Gebrauch und sogar harten industriellen Einsatz zuverlässig aushalten.

Trotz all dieser Funktionen sind Tischwaagen einfach zu bedienen und erfordern in der Regel keine besonderen technischen Kenntnisse, die über das berufliche Grundwissen hinausgehen. Dies macht sie zu einem unschätzbaren Werkzeug für zahlreiche Anwendungen, vom Warenumschlag über das Qualitätsmanagement bis hin zur Inventur.  Benötigen Sie Ihre Tischwaage geeicht, etwa für den Einsatz im Warenverkehr, ist das ebenfalls umsetzbar.

Tischwaagen: Einsatzgebiete

Aufgrund ihrer geringen Größe und hohen Präzision sind Tischwaagen in verschiedenen Branchen von Bedeutung. Darunter fallen unter anderem die folgenden Bereiche:

Lebensmittelverarbeitung und Küche

  • Backen und Kochen: Zum genauen Abwiegen von Zutaten wie Mehl, Zucker, Butter oder Gewürzen. Dies gewährleistet konsistente Ergebnisse, besonders bei Rezepten, die eine genaue Mengenangabe erfordern.
  • Kaffeebrauen: Baristas nutzen Tischwaagen, um Kaffeebohnen abzuwiegen und so das perfekte Verhältnis von Kaffee zu Wasser zu gewährleisten.

Laboranwendungen

  • Chemische Experimente: Bei der Herstellung von Lösungen oder beim Mischen von Chemikalien ist es oft notwendig, bestimmte Mengen von Substanzen genau abzuwiegen.
  • Pharmazie: Apotheken und pharmazeutische Unternehmen verwenden Tischwaagen, um kleine Mengen von Medikamenten oder Wirkstoffen genau abzumessen.

Juweliere und Handwerker

  • Edelstein- und Goldwaage: Juweliere benötigen präzise Waagen, um Edelsteine, Gold und andere wertvolle Materialien zu wiegen.
  • Herstellung von Schmuck: Beim Entwerfen von Schmuckstücken kann das Gewicht des Materials oder des fertigen Produkts wichtig sein.

Industrie und Produktion

  • Qualitätskontrolle: In Produktionslinien können Tischwaagen verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Produkte das richtige Gewicht haben.
  • Komponenten abwiegen: In der Elektronik- oder Maschinenbauindustrie müssen kleine Teile oft genau abgewogen werden.

Post und Versand

  • Briefwaage bzw. Paketwaage: Zum Abwiegen von Briefen und kleinen Paketen, um das korrekte Porto zu bestimmen.

Landwirtschaft und Gartenbau

  • Saatgut abwiegen: Bauern und Gärtner können Tischwaagen verwenden, um Saatgut genau abzuwiegen, bevor es gesät wird.
  • Düngemittel: Zum Abmessen der richtigen Menge an Düngemitteln für Pflanzen.

Bildung

  • Schulunterricht: Im Chemie- oder Biologieunterricht können Schüler Tischwaagen verwenden, um Experimente durchzuführen oder Materialien abzumessen.

Tischwaage: wichtigste Attribute

Die wichtigsten Attribute einer Tischwaage bestimmen, wie effektiv und zuverlässig sie in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Hier sind die Schlüsselattribute, die bei der Auswahl einer Tischwaage zu berücksichtigen sind:

  • Kapazität (Maximalgewicht): Dies gibt an, wie viel Gewicht die Waage maximal tragen kann. Abhängig von der Anwendung kann dies von einigen Gramm bis zu mehreren Kilogramm reichen.
  • Auflösung (Genauigkeit): Die kleinste Gewichtseinheit, die die Waage anzeigen kann. Zum Beispiel kann eine Waage, die bis auf 0,01 Gramm genau ist, sehr kleine Mengen genau messen.
  • Wiederholbarkeit: Das Maß für die Konsistenz der Ergebnisse. Eine Waage mit guter Wiederholbarkeit liefert bei wiederholten Messungen des gleichen Objekts ähnliche oder identische Ergebnisse.
  • Tara-Funktion: Wie bereits gesagt ermöglicht diese Funktion, das Gewicht eines Behälters oder einer Verpackung zu nullen, sodass nur der Inhalt des Behälters gewogen wird.
  • Größe der Wiegefläche: Abhängig von der Art der zu wiegenden Objekte ist ein wichtiges Attribut der Tischwaage eine ausreichend große Wiegefläche.
  • Robustheit und Material: Das Material der Wiegefläche (z. B. Edelstahl) kann ihre Langlebigkeit und Beständigkeit gegen Chemikalien oder Verschleiß beeinflussen. Edelstahl gilt als sehr unempfindlich, muss aber trotzdem regelmäßig gereinigt werden, um eine Kreuzkontamination zu verhindern.
  • Schnittstellen und Konnektivität: Moderne Tischwaagen können an Computer oder andere Geräte angeschlossen werden, um Messdaten zu übertragen, was in Labor- oder Industrieumgebungen nützlich sein kann.
  • Stromversorgung: Einige Waagen können mit Batterien betrieben werden, während andere einen Netzanschluss benötigen. Die Wahl kann je nach Einsatzort und Verfügbarkeit von Steckdosen variieren.
  • Anzeige: Die Art und Klarheit der Anzeige (z.B. LCD, LED) kann das Ablesen der Ergebnisse beeinflussen. Einige Waagen bieten auch Hintergrundbeleuchtung für bessere Sichtbarkeit.
  • Kalibrierung: Die Fähigkeit, die Waage regelmäßig zu kalibrieren, um ihre Genauigkeit zu gewährleisten. Einige Waagen haben interne Kalibrierungsfunktionen, während andere externe Gewichte benötigen. Stellt die Kalibrierung eine Abweichung fest, kann die Waage justiert werden. Das geschieht je nach Modell manuell oder mit einer speziellen internen Justierfunktion.
  • Preis: Je nach Budget und Anforderungen kann der Preis ein entscheidender Faktor bei der Auswahl einer Tischwaage sein. Je nach Modell und den enthaltenen Funktionen bewegen sich die Preise im niedrigen dreistelligen bis niedrigen vierstelligen Euro-Bereich.

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Tischwaagen

Was ist eine Tischwaage?

Eine Tischwaage ist eine Art von Waage, die dazu konzipiert ist, auf einer Tischplatte oder anderen ebenen Oberflächen verwendet zu werden. Sie ist in einer Vielzahl von Umgebungen und für eine Vielzahl von Aufgaben sehr nützlich. Tischwaagen gibt es in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Wägebereichen, um verschiedenste Wägeanforderungen zu erfüllen. Sie sind vor allem in Branchen wie der Lebensmittelverarbeitung, der Wissenschaft, der Medizin und dem Einzelhandel weit verbreitet.

Einzigartig an Tischwaagen ist ihre Kompaktheit, wodurch sie leicht zu bedienen und zu lagern sind und dabei dennoch genaue Messergebnisse liefern. Viele Tischwaagen bieten zusätzlich fortschrittliche Funktionen wie beispielsweise die Umrechnung von Maßeinheiten, was sie flexibel und vielseitig einsetzbar macht.

Tischwaagen sind also unerlässlich, wenn es um präzise und effiziente Wägungen geht, und sie sind eine unschätzbare Hilfe in jeder Umgebung, in der Genauigkeit und Konsistenz erforderlich sind. Daher sind sie in der Tat ein wichtiges Werkzeug, das in einer Vielzahl von Industrien und Haushalten eingesetzt wird.

Warum sind Tischwaagen in Laboren und in der Industrie so wichtig?

Tischwaagen spielen in Laboren und in der Industrie eine entscheidende Rolle, weil sie Präzision und Genauigkeit bei der Gewichtsmessung bieten. In Laboren ermöglicht die Genauigkeit dieser Waagen zuverlässige Ergebnisse, die für wissenschaftliche Experimente, Forschungen oder medizinische Tests unerlässlich sind. Bei der Mischung von Chemikalien, der Zubereitung von Lösungen oder der Dosierung von Wirkstoffen müssen oft sehr präzise Mengen abgewogen werden.

In der Industrie sind Tischwaagen für Qualitätskontrollprozesse unverzichtbar. Sie gewährleisten, dass Produkte das richtige Gewicht haben und dass Bauteile korrekt dimensioniert sind. In Produktionslinien, in denen Komponenten oder Endprodukte genau abgewogen werden müssen, helfen Tischwaagen dabei, Konsistenz und Einhaltung von Standards zu gewährleisten.

Wie pflege ich eine Tischwaage richtig?

Die Pflege einer Tischwaage umfasst regelmäßiges Reinigen der Wiegefläche, um Staub, Schmutz oder Rückstände zu entfernen. Dies sollte je nach Herstellerempfehlung vorsichtig mit einem weichen Tuch und bei Bedarf mit einem milden Reinigungsmittel erfolgen. Aggressive Chemikalien, welche die Waage bzw. die Wägeoberfläche beschädigen könnten, sind dagegen zu vermeiden. Darüber hinaus sollte die Waage an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, um Stöße oder Stürze zu vermeiden.

Wie kalibriere ich eine Tischwaage richtig?

Die Kalibrierung einer Tischwaage ist ein wesentlicher Schritt, um ihre Genauigkeit zu gewährleisten. Häufig verfügen Waagen bereits über eine eigene Kalibrierfunktion. Hierfür sollten Sie folgende Schritte befolgen:

1. Schalten Sie die Waage wie gewöhnlich ein und prüfen Sie, ob die Waage stabile Messwerte liefert.

2. Stellen Sie sicher, dass die Waage auf einer stabilen, ebenen Fläche steht.

3. Verwenden Sie ein bekanntes Kalibriergewicht, das dem Messbereich der Waage entspricht.

4. Platzieren Sie das Kalibriergewicht auf der Waage und betätigen Sie die Kalibrierungsfunktion (oft über das Menü oder eine spezielle Taste zugänglich).

5. Folgen Sie den Anweisungen der Waage, um den Kalibrierungsprozess abzuschließen.

Es ist ratsam, die Waage regelmäßig zu kalibrieren, besonders wenn sie häufig verwendet wird oder wenn sie transportiert wurde.

Wann Waage eichen?

Das Eichen einer Waage bezieht sich auf den offiziellen Prozess, bei dem die Genauigkeit und Zuverlässigkeit einer Waage von einer anerkannten Behörde oder Institution überprüft und bestätigt wird. Es handelt sich um einen rechtlich vorgeschriebenen Prozess in vielen Ländern, insbesondere wenn die Waage für geschäftliche und handelsrechtliche Zwecke verwendet wird. Das Eichen stellt sicher, dass Waagen konform mit den nationalen und/oder internationalen Standards sind und verlässliche Messergebnisse liefern.

Es gibt einige Szenarien, in denen Sie eine Waage (erneut) eichen lassen sollten:

Vor der Erstverwendung: Neu gekaufte Waagen, die für geschäftliche Zwecke verwendet werden (z.B. beim Verkauf von Produkten nach Gewicht), müssen vor ihrer Erstverwendung geeicht werden. Dies kann im Rahmen der sogenannten Herstellerersteichung auch durch den (entsprechend zertifizierten) Hersteller stattfinden.

Regelmäßige Intervalle: In Deutschland gibt es gesetzliche Bestimmungen, die vorschreiben, wie oft Waagen geeicht werden müssen. Dies kann jährlich, alle zwei Jahre oder in einem anderen festgelegten Intervall sein.

Nach Reparatur oder Justierung: Wenn eine Waage repariert oder justiert wurde, insbesondere wenn dies die Messfunktionen betrifft, muss sie in der Regel erneut geeicht werden.

Nach dem Transport oder Umzug: Wenn eine Waage an einen neuen Standort verlegt wurde, insbesondere über große Entfernungen, kann dies ihre Genauigkeit beeinträchtigen, und sie sollte erneut geeicht werden.

Wenn Ungenauigkeiten vermutet werden: Wenn es Gründe zu der Annahme gibt, dass die Waage nicht mehr genau ist (z.B. abweichende Messungen oder Auffälligkeiten im Vergleich zu bekannten Standards), sollte die Waage umgehend geeicht werden.

Gesetzliche Anforderungen: Für bestimmte Branchen oder Anwendungen können zusätzliche gesetzliche Anforderungen bestehen, die regelmäßige Eichungen erforderlich machen.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Eichen von Waagen von qualifizierten Eichtechnikern oder offiziellen Stellen durchgeführt werden sollte. Darüber hinaus unterscheiden sich die genauen Anforderungen und Prozesse je nach Land und Region. Die Einhaltung der Eichvorschriften gewährleistet die Genauigkeit der durchgeführten Messungen und vermeidet auch mögliche rechtliche Konsequenzen oder Geldstrafen.

Welche Technologien stecken hinter modernen Tischwaagen?

Moderne Tischwaagen nutzen eine Reihe von Technologien, um genaue und zuverlässige Messungen zu gewährleisten. Eine gängige Technologie sind die Dehnungsmessstreifen (DMS), bei denen Änderungen des elektrischen Widerstands durch Belastung zur Messung von Gewichten verwendet werden. Eine andere fortschrittliche Technologie ist die elektromagnetische Kraftkompensation, bei der eine elektromagnetische Kraft das auf die Waage ausgeübte Gewicht ausgleicht und so äußerst genaue Messungen ermöglicht.

Neben den Gewichtsmessungstechnologien sind viele moderne Tischwaagen auch mit Digitaldisplays, Touchscreen-Bedienfeldern und Konnektivitätsfunktionen ausgestattet. Sie können Daten an Computer übertragen, sich mit Netzwerken verbinden oder über Bluetooth mit anderen Geräten kommunizieren. Solche Funktionen ermöglichen eine verbesserte Datenaufzeichnung, Analyse und Integration in größere Systeme.

Dagmar Ducree - Berater bei Waagen Friederichs

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Dagmar Ducrée
Prokuristin / Vertrieb

+49 (0) 6221 / 65 107-0
kontakt@waagen-friederichs.de

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.
Sie haben direkt eine Frage?
Was ist die Summe aus 8 und 2?

Unser Service für Sie