Mobile Achslastwaage AS-RLM mit serienmäßigen Rampen

Achslastwaage AS-RLM
  • Serienmäßige Rampen
  • Serienmäßiges Verbindungskabel
  • Ersteichung
  • Kalibrierschein

Dank der serienmäßigen, klappbaren und sehr leichten Rampen aus Hartgummi ist diese Radlastwaage von verschiedensten Fahrzeugen problemlos befahrbar.

Jede Plattform kann durch das Verbindungskabel mit dem Wägeterminal angeschlossen werden. Die Radlasten werden am Display des Wägeterminals abgelesen und summiert.

2021 wurde As durch die benannte Stelle NMi, die Genehmigung erteilt, die Konformitätsbewertung von Radlastwaagen der Klasse III durchzuführen. Die so genannte Hersteller- Ersteichung gemäß EN 45501 erlaubt es, diese Messgeräte im eichpflichtigen Verkehr zu verwenden.

Optional lieferbar auch mit Werks-Kalibrierschein.

Technische Daten:

  • Bauhöhe 58 mm
  • Überlastsicherheit 150% vom max. Wägebereich
  • Linearitäts- und Wiederholbarkeitsfehler ≤ 0,03% vom max. Wägebereich
  • Einsatztemperaturbereich von -10 bis 40 Grad Celsius
  • Verlängerungskabel Länge 10m
  • Inklusive zwei Rampen und Transportrollen

Weitere technische Daten finden Sie in unserem Datenblatt.

Dagmar Ducree - Berater bei Waagen Friederichs

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Dagmar Ducrée
Prokuristin / Vertrieb

+49 (0) 6221 / 65 107-0
kontakt@waagen-friederichs.de

Bitte addieren Sie 6 und 2.
Sie haben direkt eine Frage?
Bitte addieren Sie 8 und 5.

Unser Service für Sie