Kombinierte Halbmikro- & Analysenwaage der Serie AUW-D

  • integriertes Kalibriergewicht, auch automatisch
  • exzellente Messergebnisse durch Unibloc-Technologie
  • besonders geeignet für Forschung, Entwicklung und Pharmaindustrie

Die Halbmikrowaagen der Serie AUW-D besitzen ein eingebautes, motorgetriebenes Kalibriergewicht, das die Messbereichskalibrierung automatisch durchführt. Die Waage kann so eingestellt werden, dass sie die Kalibrierung auch bei Temperaturveränderungen selbst durchführt; der Bediener kann sich zwischenzeitlich voll und ganz auf seine Messarbeiten konzentrieren. Zusätzlich zu dieser vollautomatischen Methode, kann die Messbereichskalibrierung aber auch jederzeit per Tastendruck ausgelöst werden.
Die Messergebnisse dieser Serie sind durch die integrierte Unibloc-Technologie exzellent, langzeitgenau und extrem schnell verfügbar. Die Technologie dieser Analysenwaagenserie bewährt sich besonders in Forschung und Entwicklung, sowie in der pharmazeutischer Industrie, Arbeitsumfeldern, in denen absolute Präzision gefordert ist.

Kombinierte Halbmikro- & Analysenwaage der Serie AUW-D

Weitere Merkmale AUW-D Serie:

  • automatische Messbereichskalibrierung: Clock-All, PSC, Ein-Tastenkalibrierung
  • Erstellen von Kalibrierberichten durch Anschluss eines Druckers optional möglich, übereinstimmend mit GLP/GMP/ISO9000
  • integrierte Windows Direktfunktion
  • Haken für Unterflurwägungen
  • Dichtemessung
  • Intervall-Timer
  • Unibloc-Technologie
  • zahlreiche benutzerfreundliche Einrichtungen:
  • gute Hintergrundbeleuchtung (AUW-Modelle)
  • analoge Balkendiagramm Anzeige
  • einfache Nivellierung
  • solides Aluminium Druckguss-Gehäuse
  • bequeme Tastenbedienung

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Datenblatt zur AUW-D Serie.

Sie haben eine Frage?